1551da5805bed77890f9e53b54ec2088 d8c14397054ac260e95c60d43c551488 Weiter zum Content

Ihre Pressemappe

  • Dieses Feld ist ein Pflichtfeld!

Arbeiten in Wohlfühlatmosphäre

Die neue XXXLutz-Zentrale soll auch ein Stück Heimatgefühl vermitteln

Endlich erhalten die Verwaltungsmitarbeiter der XXXLutz-Möbelhäuser ein eigenes Zuhause – und was für eines! Modernste Technik auf allen Etagen und in allen Bereichen schafft eine Umgebung, in der sich 400 Menschen bald so richtig wohlfühlen sollen. Schon der lichtdurchflutete, großzügige Eingangsbereich verspricht ein ganz neues Arbeitsumfeld, das sich im Innern vollendet.

Spricht man in diesen Tagen mit den Mitarbeitern dann vernimmt man nicht nur Vorfreude, sondern schon jetzt eine Portion Stolz auf das neue Zuhause. „Ich bin gespannt auf die neue Arbeitsatmosphäre“, sagt Jasmin Kirchheimer, Büroleitung des neuen Kundenkontaktcenters, „und darauf, wie die neuen Bereiche zusammenwachsen.“ Zuvor waren die Verwaltungsmitarbeiter auf verschiedene Gebäudeteile in Würzburg verteilt.

Die kurzen Wege werden das kollegiale Miteinander weiter stärken, davon ist Martin Kohlhepp, Leiter der neuen Zentrale und Mitglied der Geschäftsführung, überzeugt: „Die XXXLutz-Familie wächst weiter zusammen.“ Auch Sabine Emmerling, Leiterin des neuen Kundenkontaktcenters freut sich: „Wir sitzen jetzt alle beisammen.“ In ihrer Abteilung ziehen künftig die Bereiche Kundendienst, Kundenservice, Infocenter und Callcenter zusammen. „Jetzt brauche ich nur ein paar Schreibtische weitergehen“, so Konstantin Bühler aus dem Kundenservice, „und kann mich direkt mit den Kollegen persönlich abstimmen“, anstatt wie bisher per Mail oder Telefon.  Auch seine Kollegin, Anna-Maria Schmidt, aus dem Kundendienst freut sich darauf, „jetzt endlich auch ein Gesicht zum Namen der Kollegen zu haben.“

Mit Kollegen zusammen kochen

Nicht nur moderne Arbeitsplätze in hellen, lichtdurchfluteten Büros unterstützen das kollegiale Miteinander. Begegnung fördern sollen im wahrsten Sinne auch die Begegnungsküchen, die sich in unmittelbarer Nähe zu jeder Abteilung vorfinden. Hier sollen sich die Mitarbeiter nicht nur mit Snacks und Getränken versorgen können, sondern auch auch Gelegenheit zum Austausch erhalten, etwa beim gemeinsamen Kochen – vollausgestattete Küchen machen es möglich. Doch damit nicht genug: Wo in anderen Unternehmen Kantinenatmosphäre herrscht, sorgt ein Mitarbeiterrestaurant mit täglich wechselnden Gerichten für Flair und Frische, wie man sie aus den Kundenrestaurants der XXXLutz-Möbelhäusern kennt.

Im gesamten Gebäude verteilt schaffen liebevoll gestaltete Wohlfühlinseln Gelegenheit, in Pausen einfach mal im Hängestuhl zu relaxen oder sich mit Kollegen bei einer Partie Tischkicker zu messen. Wer es sportlich mag und mit dem Fahrrad zur Arbeit kommt, kann dies im Fahrradkeller parken und sein E-Bike sogar während der Arbeit laden. „Das Wohl unserer Mitarbeiter hatten wir bei der Konzeption der neuen Zentrale fest im Blick“, verrät Kohlhepp und verweist zudem auf das Mitarbeiter-Programm XXXL-Plus, das seit Jahren Mitarbeiter zahlreiche Benefits bietet.

Ein weiteres zentrales Thema ist die Weiterbildung und Förderung der Mitarbeiter: Mit eigenen Schulungsräumen und -konzepten finden sich in der neuen Zentrale beste Bedingungen für eine berufsbegleitende, praxisnahe Weiterbildung, wie Tobias Barthel, XXXLutz-Ausbildungsleiter betont: „Natürlich erhoffen wir uns auch noch einmal einen Auftrieb für unsere ohnehin schon starke Ausbildung.“ Hierfür und für weitere Unternehmensbereiche wird  noch Personal gesucht.

XXXLutz Presseverteiler

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann melden Sie sich einfach bei unserem Presseverteiler an!

Anmeldung

Erhalten Sie Pressemitteilungen von XXXLutz per E-Mail.


Bitte beantworten Sie folgende Sicherheitsfrage, um Spam auszuschließen:


* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden.

418rx1mi717camy4t56mti2f39bi1x12