1551da5805bed77890f9e53b54ec2088 d8c14397054ac260e95c60d43c551488 Weiter zum Content

Ihre Pressemappe

  • Dieses Feld ist ein Pflichtfeld!

XXXLutz nimmt sein hochtechnisiertes Logistik- und Service-Center in Schüttorf offiziell in Betrieb

Kunden profitieren fortan von noch schnellerer Auslieferung und noch mehr Service

Die XXXLutz Unternehmensgruppe hat nach nicht einmal zwölfmonatiger Bauzeit ihr hochtechnisiertes Logistik- und Service-Center in Schüttorf offiziell in Betrieb genommen und damit den Grundstein für eine nochmals effizientere Auslieferung und einen optimalen Service bei der Möbelmontage gelegt. Den symbolischen Akt hat Manfred Windhaus, Stadtdirektor der Stadt Schüttorf, vollzogen, indem er das rote Band durchschnitt. Mit der Eröffnung profitieren vor allem die Kunden der XXXLutz Möbelhäuser in Nordhorn und Salzbergen, die fortan noch schneller mit Ware beliefert werden. Das Liefergebiet erstreckt sich bis hinein in den Südwesten Niedersachsens sowie Richtung Münster und Osnabrück. Der neue High-Tech-Umschlagplatz mit einer Gesamtlagerfläche von mehr als 20.000 Quadratmetern liegt direkt am Autobahnkreuz A30/A31 und damit in der Mitte der beiden Einrichtungshäuser mit dem Roten Stuhl – so sind die Wege zum Kunden ab sofort deutlich kürzer und damit steigt auch der Servicegrat weiter.

„Bei all‘ unseren Überlegungen steht der Kunde im Mittelpunkt“, sagt Center-Leiterin Melanie Franzke: „Und der Kunde will nun einmal nicht lange auf die Erfüllung seiner Wohnträume warten. Entsprechend passen wir unsere Prozesse immer wieder an. Ergebnis ist das neue Logistik- und Service-Center hier in Schüttorf. Von hier aus können wir noch schneller agieren und haben mit unseren Möbelmonteuren kürzere Wege.“

XXXLutz schafft 70 zukunftssichere Arbeitsplätze in einem hochmodernen Umfeld

Mit der Inbetriebnahme hat XXXLutz als einer der weltweit größten Möbelhändler auch 70 zukunftssichere Arbeitsplätze in einem hochmodernen und attraktiven Umfeld geschaffen. Dabei werden auch weiterhin Möbel- und Küchenmonteure gesucht, außerdem Auszubildende im Lager und der Möbelmontage. XXXLutz schlägt mit der Millionen-Investition die Brücke zwischen Tradition und Moderne: Denn während die Logistik hochtechnisiert funktioniert und so einen schnellen Warenumschlag garantiert, wurden in dem neuen Logistik- und Service-Center auch Schulungsräume einer völlig neuen Dimension eingerichtet. So spielt die fortschreitende Digitalisierung bei den Fortbildungen der Möbelmonteure und Servicekräfte eine tragende Rolle. Auch die Herausforderungen ans Handwerk wachsen weiter, XXXLutz begegnet dieser Entwicklung mit einem perfekt abgestimmten Schulungsprogramm. Jährlich kommen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter so zu durchschnittlich zehn Trainingstagen. Außerdem sind in Schüttorf eine Werkstatt sowie Sozial- und Büroräume errichtet worden. „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen sich bei dem, was sie tun, wohlfühlen und Spaß an der Arbeit haben. So lässt es sich besser mit neuen Herausforderungen umgehen“, sagt Melanie Franzke: „Hier in Schüttorf haben wir auch in diesem Punkt neue Maßstäbe gesetzt.“

Baulich ist auf dem Areal in Schüttorf eines der modernsten Möbel-Drehkreuze Deutschlands entstanden, insgesamt stehen an dem 190 Meter langen, 72 Meter breiten und sieben Meter hohen Gebäudekomplex 22 Tore für das Be- und Entladen zur Verfügung, zwei davon speziell für die optional mögliche autarke Nachtanlieferung. Insgesamt wurden über 325 Tonnen Stahl verbaut, Datenleitungen mit einer Gesamtlänge von acht Kilometern gezogen und die Länge der Stromkabel beträgt in Summe 19 Kilometer. Über eine eigene Rampe können die Gabelstapler auch direkt in das Lager einfahren, so wird der Prozess nochmals beschleunigt. „Am Ende wird vor allem der Kunde von diesem neuen Tempo profitieren, das wir jetzt mit der Inbetriebnahme aufnehmen. Wir können die Wartezeiten auf die neuen Möbel deutlich verkürzen, das liegt an der perfekten Lage und der dank modernster Technik effektiven Prozesse“, sagt Melanie Franzke.

XXXLutz Presseverteiler

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann melden Sie sich einfach bei unserem Presseverteiler an!

Anmeldung

Erhalten Sie Pressemitteilungen von XXXLutz per E-Mail.


Bitte beantworten Sie folgende Sicherheitsfrage, um Spam auszuschließen:


* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden.

418rx1mi717camy4t56mti2f39bi1x12