Weiter zum Content

Ihre Pressemappe

  • Dieses Feld ist ein Pflichtfeld!

Die Nummer 1 in der Region

XXXLutz Neubert in Hirschaid feiert 35-jähriges Bestehen

Das Einrichtungshaus präsentiert sich zeitlos, trendig und modern

Hirschaid. XXXLutz Neubert in Hirschaid wird 35. Ein Haus, das architektonisch nicht einzigartiger sein könnte und nach seinem Bau von den nationalen wie internationalen Fachpresse gerne als “das schönste Möbelhaus der Welt” bezeichnet wurde, feiert also Geburtstag. Seit 35 Jahren hält das Einrichtungshaus in der Industriestraße 5 sein Versprechen nachdem besonderen Möbelhaus-Erlebnis und setzt Trends. „Wir freuen uns gemeinsam mit den Kunden unseren schicken Mittdreißiger zu feiern“, erklärt Hausleiter Ralf Schöbel mit einem Schmunzeln.

Die Historie

1985 eröffnete Möbel Neubert sein zweites Haus – in Hirschaid. Das Einrichtungshaus wird als ein architektonisches Meisterwerk gefeiert. Vor allem seine Brunnenanlage, die bis heute im Lichthof im Einsatz ist, ist ungewöhnlich und gerade zu spektakulär. 1992 erfolgt die Fertigstellung des computergesteuerten Hochregallagers in Hirschaid und nur ein Jahr später – 1993 – werden das Teppichhaus und der Mitnahmemarkt eröffnet. 1995 erfolgte die nächste Erweiterung: Ein Verkaufshaus für Leuchten und Heimtextilien wird eröffnet. Der Parkplatz der Einrichtungswelt ist auf mehr als 2500 Stellplätze angewachsen. Im Jahr 2000 wird Möbel Neubert das erste deutsche Mitglied der XXXLutz Familie. “Und die Erfolgsgeschichte nimmt weiter an Fahrt auf, denn wir sind das führende Möbelhaus in Franken”, betont Hausleiter Schöbel, denn der Name des Hauses ist in der Region als Marke weithin bekannt und geschätzt.

Hohe fachliche Kompetenz

Der einzigartiger Charme des Baus wird durch den Faktor Mensch nochmal verstärkt: “Wir haben die höchste Dichte an langjährigen, hochqualifizierten Mitarbeitern”, betont XXXLutz Neubert Hausleiter Ralf Schöbel. Er ist stolz auf sein erfahrenes Team. Vor allem aber profitieren auch die “jungen Wilden” – die Auszubildenden – von der geballten Kompetenz: “Zwischen den Generationen findet ein Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch statt, der seines Gleichen sucht”. So bleibt der reichhaltige Erfahrungsschatz nicht nur dem Haus erhalten, auch wird er stetig erweitert, denn die Mitarbeiter werden regelmäßig in- wie extern geschult. Und das herzliche Miteinander im Team ist von gegenseitigem Respekt und Wohlfühlen geprägt.

“Wir sind wie eine Familie, die sich gegenseitig unterstützt und Hand in Hand arbeitet”, betont Birgit Winkler-Ullrich. Die Abteilungsleitung Leuchten ist eine Mitarbeiterin der ersten Stunde in Hirschaid. Durch die Zugehörigkeit zur XXXLutz Gruppe fand ihrer Ansicht nach eine Professionalisierung statt, die das “Haus mit dem Wow-Effekt” zukunftsfähig gemacht hat. Vor allem aber bekomme man als Mitarbeiter eine Wertschätzung sowie die Möglichkeit der persönlichen Entfaltung geboten, die nicht selbstverständlich ist. “Und dass man hier im Haus bereits als junger Mensch Karriere machen kann, spricht natürlich auch für die großartige und innovative Nachwuchsarbeit”, fügt Winkler-Ullrich begeistert hinzu.

Verbundenheit mit der Region

Hervorragende Beratung gepaart mit einem hohen Service- und Dienstleistungsgedanken und dem Willen immer den Extra-Meter mehr zu gehen zeichnet das Einrichtungshaus aus. “Unsere Kunden profitieren natürlich von der Erfahrung, da sie sich sicher sein können, immer bestmöglichst beim Einkauf beraten zu werden”, betont Schöbel. Und die hohe Stammkunden-Dichte gibt ihm Recht. “Viele Generationen hier in der Region sind einfach mit ‘dem Neubert” groß geworden – sowohl auf Kunden- als auch Mitarbeiterseite und da spürt man die langjährige Verbundenheit und Treue”, freut sich der Hausleiter.

Vorteile für Kunden

Auch als “thirtysomething” ist das Einrichtungshaus am Puls der Möbelzeit und weiß sich attraktiv, modern und zeitlos zu präsentieren. “Sich für den Kunden immer wieder neu zu erfinden, attraktive Wohnbilder zu schaffen und Trends zu setzen gehört bei uns einfach dazu”, fügt Schöbel hinzu. Die Mitarbeiter sind mit den neuesten Innovationen immer auf Augenhöhe. „Bei uns können sich die Kunden sicher sein, dass sie immer die neusten Trends erleben werden, denn durch unsere Markt-Position verfügen wir über die geballte Kompetenz und setzen dementsprechend auch die Maßstände bei Trends“, erklärt der erfahrene Hausleiter. Und die Sortimentsvielfalt gepaart mit der Best-Preis-Garantie sind natürlich auch Pluspunkte. „Hinzu kommt, dass wir immer die Zufriedenheit des Kunden im Blick behalten, denn wir statten nicht nur die Kunden mit Möbel, sondern mit einem zu Hause aus“, erzählt Ralf Schöbel. Mit einem Besuch bei XXXLutz Neubert in Hirschaid können Kunden also ihre eigenen vier Wände mit Leben füllen und unter anderem in der Boutique, bei den Teppichen, Leuchten oder Heimtextilien die Wohnung nicht nur komplettieren, sondern individuell und heimelig einrichten.

Ralf Schöbel und sein Team freuen sich, dass sie seit vielen Jahren maßgeblich zum Erfolg des Einrichtungshauses beitragen dürfen: “Für uns ist es die Bestätigung unserer Bemühungen, wenn die Kunden bis heute liebevoll sagen ‘Komm, fahren wir zum Neubert’, denn das zeigt, dass sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen”.

XXXLutz Presseverteiler

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann melden Sie sich einfach bei unserem Presseverteiler an!

Anmeldung

Erhalten Sie Pressemitteilungen von XXXLutz per E-Mail.


Bitte beantworten Sie folgende Sicherheitsfrage, um Spam auszuschließen:


* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden.

XXXLutz Pressecenter

Hinweis

Ich habe die Nutzungsbedingungen zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.