1551da5805bed77890f9e53b54ec2088 d8c14397054ac260e95c60d43c551488 Weiter zum Content

Ihre Pressemappe

  • Dieses Feld ist ein Pflichtfeld!

Peter Maffay rockt den neuen XXXLutz Buhl und sorgt für Gänsehaut-Momente

  • XXXLutz Buhl spendet beim Benefizkonzert 10.000 Euro an das Kinder- und Jugendhospiz „Kleine Helden“ Osthessen e.V. in Hünfeld – Peter Maffay reicht die Spende für seine Kinderstiftung spontan an die „Kleinen Helden“ weiter und verdoppelt so die Summe auf 20.000
  • Gemeinsam mit Alfons Schuhbeck sorgt der Musiker bei über 800 Gästen für einen Abend mit bleibenden Erinnerungen

In Fulda ist Heiligabend ab sofort schon am zweiten Advent – denn dieser Abend der guten Taten bei XXXLutz Buhl, den rockigen Klängen und kulinarischer Köstlichkeiten wird für alle für ganz lange Zeit absolut unvergessen bleiben: Der von den Fans frenetisch gefeierte Peter Maffay spielte mit seiner Band nicht nur ein fast zweistündiges Benefizkonzert, sondern war von der Arbeit des Kinder- und Jugendhospiz‘ „Kleine Helden“ Osthessen e.V. in Hünfeld derart begeistert, dass er dieser den ursprünglich für seine Kinderstiftung gedachten Spendenscheck spontan weiterreichte. „Eure unglaubliche Arbeit muss einfach doppelt honoriert werden. Ich bin beeindruckt, was Ihr Großes leistet“, sagte Deutschlands erfolgreichster Musiker, der zusammen mit den TV- und Sternekoch für einen außergewöhnlichen Abend mit garantiertem Erinnerungswert sorgte!

Aus Möbel Buhl ist XXXLutz Buhl geworden – und auf dem Weg zur Nummer eins im deutschen Möbelhandel hat XXXLutz an seinem Standort in Fulda abseits des täglichen Geschäfts rund ums perfekte Einrichten ein Zeichen ganz großer Herzlichkeit gesetzt und sich bei der ganzen Region für die Unterstützung während der großen Umbauarbeiten auf seine ganz eigene Weise bedankt: Beim Benefizkonzert mit Peter Maffay und den Köstlichkeiten von Alfons Schuhbeck stand die Hilfe für Kinder im Mittelpunkt. Sämtliche Einnahmen aus der exklusiven Abendveranstaltung – die Tickets waren binnen 48 Stunden vergriffen – kommen den „Kleinen Helden“ zugute. Dass es am Ende satte 20.000 Euro für die gemeinnützige Einrichtung geworden sind, lag am Ehrengast höchstpersönlich. Denn Peter Maffay verzichtete spontan auf den ursprünglich für seine Kinder-Stiftung vorgesehenen Teil in Höhe von 10.000 Euro und reichte das Geld kurzerhand unter dem rührenden Applaus des Publikums bei XXXLutz Buhl weiter. „Für uns ist heute schon Weihnachten“, strahlte Carina Hillenbrand vom Kinder- und Jugendhospiz in Hünfeld. Und Maffay erfüllte den vielen Fans noch einen weiteren Wunsch: Der Musiker, der heuer sein 50-jähriges Bühnenjubiläum feiert und im Februar nächsten Jahres wieder auf große Tour geht, spielte ein fast zweistündiges Konzert und verwandelte den neuen XXXLutz Buhl in eine echte Konzerthalle.

Es war ein Abend unvergesslicher Momente: Für Maffay war es bereits die 59. gemeinsame Veranstaltung mit den XXXLutz Möbelhäusern, die seit der Gründung der Peter Maffay Kinderstiftung vor 20 Jahren ein treuer und steter Wegbegleiter für die gute Sache sind. „Gemeinsam können wir ganz viel erreichen“, sagte Volker Michels, Leiter der Unternehmenskommunikation XXXLutz: „Es ist ein großer Tag für uns alle. Mit Peter Maffay und seiner Band, Alfons Schuhbeck und Ihnen, liebe Kunden, können wir an solch einem außergewöhnlichen Abend alle zusammen jenen Kindern unter uns helfen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens daheim sind.“ Für Maffay selbst gibt es „kurze und erfolgreiche Partnerschaften, aber diese mit XXXLutz steht für eine unglaubliche Treue, große Kreativität und eine enorme Nachhaltigkeit. Das ist alles andere als eine Selbstverständlichkeit. Zusammen wollen wir die 100 Veranstaltungen noch voll bekommen und gemeinsam helfen!“

Der Lokschuppen von XXXLutz Buhl war nicht nur Konzertsaal, sondern hatte sich dazu auch noch in ein großes Restaurant verwandelt, Alfons Schuhbeck kredenzte erlesene Köstlichkeiten und verriet bei seiner Koch-Show Geheimnisse gesunder Ernährung, schrieb fleißig Autogramme und war begehrtes Selfie-Objekt.

Maffay und Schuhbeck sind zwei von mehreren Prominenten, die das soziale Engagement von XXXLutz mit Charity-Events verkörpern und mit vollem Herzen leben. Der Graf von Unheilig, Nelson Müller oder Bülent Ceylan, um nur einige zu nennen, helfen immer wieder im Zeichen des Roten Stuhls. „Geld ist wichtig, aber nicht alles“, betonte Volker Michels, „aber diese Zusammenarbeit mit Peter Maffay für kleine Menschen in Not ist viel mehr. Sie ist zugleich geprägt von großer Phantasie.“ Neben der monetären Unterstützung durch exklusive Abendveranstaltungen wie die in Fulda haben die XXXLutz Möbelhäuser auch auf andere Art und Weise nachhaltig geholfen, etwa durch die Lieferung und Montage von Einrichtung für die Stiftungshäuser in Deutschland, Spanien und Rumänien, und sie werden dies auch weiterhin voller Tatenkraft tun. „Es sind meist nur kleine Ideen, die ganz Großes bewegen“, unterstrich Michels.

XXXLutz Presseverteiler

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann melden Sie sich einfach bei unserem Presseverteiler an!

Anmeldung

Erhalten Sie Pressemitteilungen von XXXLutz per E-Mail.


Bitte beantworten Sie folgende Sicherheitsfrage, um Spam auszuschließen:


* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden.

418rx1mi717camy4t56mti2f39bi1x12